Mittelschule Hummelsteiner Weg Nürnberg
Mittelschule Hummelsteiner Weg Nürnberg

IBOS- Klasse

Das IBOS - Berufsorientierungsprojekt an der Mittelschule Hummelsteiner Weg

 

Seit dem Jahr 2008 werden Schülerinnen und Schüler an der Mittelschule Hummelsteiner Weg durch das Berufsorientierungsprojekt IBOS unterstützt und gezielt auf den Übergang von der Schule in die Ausbildung vorbereitet. Das Kürzel "IBOS" bedeutet „Intensivierte Berufliche Orientierung für Schüler/innen“. Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, durch die enge Zusammenarbeit mit zahlreichen Netzwerkpartnern und eine verlängerte betriebliche Praxis die Zukunftsaussichten der teilnehmenden Schüler/innen in Bezug auf das Erreichen einer dualen Ausbildung oder einer weiterführenden Schule stark zu verbessern.

 

Ablauf und Voraussetzungen des IBOS-Projektes:

 

Bereits am Ende der sechsten Jahrgangsstufe bewerben sich die Schüler/innen für die Aufnahme in die siebte IBOS-Klasse. Die Voraussetzungen für die Aufnahme in die Projektklasse sind nicht alleine schulische Leistungen, sondern vor allem das soziale Verhalten in und außerhalb der Schule und die Motivation, sich aktiv am Projekt zu beteiligen.

Ab der Aufnahme in die IBOS-Klasse nehmen die Schüler/innen an verschiedenen berufsorientierenden Modulen und Aktivitäten teil (Grundlagentrainings, intensive betriebliche Praxis in verschiedenen Berufsfeldern, Qualifizierung, Coaching).

Der Schwerpunkt des Projektes liegt in der achten Klasse mit zahlreichen Aktivitäten rund um das Thema Ausbildungsberufe und zwei betrieblichen Praxisphasen. Die Praxisphasen setzen sich aus einer Woche Betriebspraktikum und zehn anschließenden Praxisdonnerstagen zusammen, an denen den ganzen Tag betriebliche Praxis stattfindet. An diesen Donnerstagen findet ausschließlich Projektarbeit statt.

In der neunten Klasse schließt vor der Berufswahlentscheidung der dritte Praxisblock ab und es gibt Bewerbungstrainings zur Unterstützung der Schüler/innen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen.

Die Schüler/innen erhalten für ihre Teilnahme am Projekt IBOS Zertifikate, die die erbrachten Leistungen während der Praxis- und Qualifizierungsphasen detailliert aufzeigen und neben den im Projekt erworbenen Fertigkeiten und Fähigkeiten die Chancen auf einen dualen Ausbildungsplatz deutlich erhöhen helfen.

Das Projekt ist Teil des Schulprofils der Mittelschule Hummelsteiner Weg als berufsorientierender Schule. Es beruht u.a. auf einer intensiven Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft. Finanziert wird IBOS vom Ministerium für Unterricht und Kultus und von der Agentur für Arbeit, Projektträger ist der Geschäftsbereich Schule der Stadt Nürnberg.

 

Ziel:


Hauptziel des Projektes ist es, alle teilnehmenden Schüler/innen über eine mehrstufige vertiefte berufliche Orientierung passgenau in ungeförderte duale Ausbildungsberufe oder an weiterführende Schulen zu vermitteln.

 


IDEEN BEWEGEN – Der Wettbewerb zur digitalen Schule

Die 7te IBOS Klasse nahm im Schuljahr 2013/2014 an einem Wettbewerb, Digitale Bildung- Neu Denken, teil. Um die Wettbewerbsunterlagen zu erarbeiten, erhielt die Klasee 30 Tablets, ein Smartboard, einen Laptop und einen Drucker über den Zeitraum von vier Wochen. Die Geräte wurden von Samsung gesponsert.

Ziel des Wettbewerb war es die Medien in den Unterricht einzubauen und so Wettbewerbsunterlagen zu erarbeiten. Die 7te IBOS Klasse entschied sich zur Erstellung eines Buisness Plans zur Gründung eines Dönerstands. Hierzu mussten viele unterschiedliche Aufgaben erfüllt werden, wie die Standortsuche, Kalkulation der Kosten und die Zusammenstellung des Personals. Um den Buisness Plan zu erarbeiten, erhielt jeder Schüler sein eigenes Tablet mit dem er Fotos, Filme und Präsentationen erstellen konnte. Die Schüler/innen arbeiteten eng in Gruppen zusammen und präsentierten ihre Ereignisse und den fertigen Plan vor einer großen Jury.

Als Dank für die gute Arbeit ist die ganze 7te IBOS Klasse zum Döneressen eingeladen worden. Die Erstellung der Unterlagen hat viel Spaß gemacht, war aber auch ganz schön anstrengend und es war sehr interessant im Unterricht die Tablets einzusetzen.

Ansprechpartnerin: Frau Deobald
Stadt Nürnberg
Projektkoordination IBOS
Mittelschule Nürnberg
Tel. 0911-8919733
Fax. 0911-4317956

ibos@mnet-online.de
Besuchen Sie uns unter www.ibos-nuernberg.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Hummelsteiner Weg Nürnberg