Mittelschule Hummelsteiner Weg Nürnberg
Mittelschule Hummelsteiner Weg Nürnberg

Projekt AsA

AsA ist ein gemeinsames Angebot der Sonderpädagogischen Förderzentren (SFZ).

Ziel von AsA ist es, Kinder mit einem umgrenzten sonderpädagogischen Förderbedarf an der Mittelschule weiter zu unterrichten und die Überweisung an ein Förderzentrum zu vermeiden. Die Mitarbeiter des AsA sind jeweils ein Team, bestehend aus einem Lehrer der betreffenden Schule und einem ausgebildeten Sonderschullehrer.


Welche Kinder und Jugendliche werden von AsA betreut?

  • Kinder und Jugendliche, die normal begabt sind aber durch Unterrichtsstörungen und ihr Arbeitsverhalten auffallen
  • Kinder und Jugendliche, die im Umgang mit anderen Schülern auffallen
  • Kinder und Jugendliche, die überdurchschnittlich aggressiv oder zurückhaltend sind

Die Betreuung und Förderung findet während des Schulvormittages im Schulhaus statt. Dazu können Sie Schülerinnen und Schüler für ca. eine Schulstunde aus dem Unterricht genommen werden.

Mit welchen Methoden arbeitet AsA?

  • Gespräche
  • Aufmerksamkeitstraining
  • Rollenspiele
  • Trainning von Sozialkompetenzen
  • etc.

Für die erfolgreiche Arbeit des AsA ist eine enge Kooperation mit den beteiligten Lehrkräften und den Erziehungsberechtigten notwendig.

Ansprechpartner an unserer Schule:
Josef Steinleitner
Mittelschule Hummelsteiner Weg 25
90459 Nürnberg
Telefon: 0911/44 40 24 (Sekretariat)


SFZ an der Bärenschanze
Thomas Schießl
Sielstr.35
90429 Nürnberg
Telefon: 0911/ 31 77 43 (Sekretariat)
Email: asa-schiessl@gmx.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Hummelsteiner Weg Nürnberg